Neuer Krötenzaun in Kleingründlach

Fleissige Helfer beim Aufbau des Zauns (Foto: C.Günnewig)
Fleissige Helfer beim Aufbau des Zauns (Foto: C.Günnewig)

Nürnberg, 25.03.2015

Nachdem im letzten Frühjahr unzählige Kröten ihr Leben auf der Durchgangsstraße von Kleingründlach lassen mussten, wurde in diesem Jahr ein ca. 150m langer Krötenzaun aufgebaut. Dies geschah in Zusammenarbeit vom LBV Nürnberg und dem zuständigen Naturschutzwächter Ludwig Graf mit Unterstützung des Umweltamtes Nürnberg. Wir erhoffen uns Kenntnisse über die Art der Amphibien und die Populationsgröße. Bisher konnten erst drei Erdkröten gerettet werden - keine große Ausbeute. Aber das liegt sicherlich an dem für die Jahreszeit viel zu trockenen Wetter. Wir warten auf Regen und mehr Kröten!


Schleiereulenberingung im Steigerwald

Nürnberg, 11.06.2015 Unser ehrenamtlich aktives Mitglied Sabine Jockisch hatte die Möglichkeit bei der Beringung von Schleiereulen dabei zu sein. H >> Lesen Sie mehr...


Neuwahlen bei der LBV-Kreisgruppe Nürnberg

Bei der Jahreshauptversammlung der Keisgruppe Nürnberg am 4. Februar 2014 wurde als 1. Vorsitzender Steve Döschner gewählt. Nach 10 Jahren seh >> Lesen Sie mehr...


Musterfutterstelle im Botanischen Garten Erlangen

Seit Mitte Dezember 2012 ist im Botanischen Garten eine Musterfutterstelle eingerichtet, die sich sowohl bei den Vögeln als auch bei den Besuche >> Lesen Sie mehr...


Biotoppflege an der Schleuse Eibach

Nürnberg, 10. November 2012: Am Samstag lud Klaus Müller, LBV Nürnberg, zur aktiven Mithilfe bei der Dammpflege an der Schleuse Eibach. Fleißige A >> Lesen Sie mehr...


Um weitere Nachrichten zu lesen, klicken Sie auf das jeweilige Jahr.

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION