Gemeinsam Bayerns Natur schützen

Aktuelles

Biotoppflege

Unser nächstes Monatstreffen ist die Jahreshauptversammlung am Mi 13.03.2024,   19:00 Uhr

Jahreshauptversammlung und Vortrag "Aktuelles vom LBV Erlangen" Lesecafé, Hauptstraße 55 (Altstadtmarktpassage), Erlangen  

Christoph Daniel

 

 

“Ich wünscht´ich wär die StUB”: für den Brucker Faschingsumzug hat WIR PRO StUB einen Traktor als Straßenbahn verkleidet.

 

 

LBV unterstützt WIR PRO STUB

 

Seit Jahren begleitet der LBV Erlangen das Straßenbahnprojekt STUB, das die Zentren Nürnberg, Erlangen und Herzogenaurach miteinander verbinden soll. Im Planungsprozess gab es von Beginn an eine starke Bürgerbeteiligung, bei der wir als Mitglied im Dialogforum immer vertreten waren. Dabei haben wir uns dafür eingesetzt, dass beim Bau möglichst wenig Fläche verbraucht wird, Natur erhalten bleibt und individuelle Bedürfnisse von Tieren und Pflanzen berücksichtigt werden. Bei der Querung der STUB über die Regnitzwiesen hätten wir eine Verwendung von einer der bestehenden Trassen vorgezogen, diese Variante scheint aber nicht realisierbar zu sein, da hier der bestehende Verkehr in einer Weise gestört würde, die von der Genehmigungsbehörde niemals zugelassen würde. Uns ist es wichtig mit der STUB ein Projekt zu unterstützen, das mehr Menschen ermöglicht und ermutigt mit öffentlichen Verkehrsmitteln mobil zu sein. Wir werden uns beim Bau auch weiterhin für die Natur stark machen, auch wenn dies nicht ohne Kompromisse geht. Bitte unterstützen sie mit uns dieses Projekt, damit es eine Zukunft hat.

Unsere Veranstaltungen finden Sie hier:

 

Download

 

Vogel des Jahres 2024 ist der Kiebitz

„Kie-wit“: Der Ruf des Kiebitzes hat dem Vogel des Jahres 2024 seinen Namen eingebracht. Der etwa taubengroße Regenpfeifer hat ein im Licht metallisch grün oder violett glänzendes Gefieder. Auffallend sind auch seine Federholle auf dem Kopf und die breiten gerundeten Flügel. 

 

(Fotos: Edmund Abel)

Das LBV-Naturtelefon:

Wir freuen uns, dass die Nachfrage zu Naturschutzthemen immer größer wird. Deshalb haben wir für alle Interessierten eine Infohotline, das LBV-Naturtelefon, eingerichtet. Naturinteressierte erreichen das LBV-Naturtelefon werktags kostenlos unter 09174/4775-5000 für alle Fragen rund um Vogelfütterung, Igel und Garten.

mehr dazu

Aktuell befassen wir uns insbesondere mit folgenden Themen

  • Biotoparbeiten auf der Streuobstwiese    (siehe auch Flächenbetreuung)
  • Ortsumfahrung Niederndorf                       (siehe auch Bürgerinitiative)
  • Müll                                                                  (siehe auch Müll -  weg - Weg)